Requisiten

Die Requisiten (Gegenstände), die die Darsteller während der Aufführung benötigen, sind sehr wichtig. Die verantwortliche Person für die Requisiten organisiert in Zusammenarbeit mit der Regie und der Kostümberaterin verschiedene Gegenstände für die Darsteller. Koffern, Gläser, Flaschen, Zigarren, Streichhölzer, Kinderwagen, Schirme usw.

 

Der wohl grösste Gegenstand auf unserer Bühne war 1990 in «Es Stückli Glück» ein funktionie-render, roter «2CV» (Dööschwo). Und damit wurde sogar gefahren!

Die Requisiten sind hinter den Kulissen bereit.